Eri Silk, die nachhaltige Seide aus Meghalaya - Zu Besuch bei Muezart in Shillong

Wir versuchen möglichst so zu leben, dass wir niemandem schaden. Das betrifft auch Tiere und sogar Insekten. Deshalb haben wir es vermieden, Seidenprodukte zu kaufen, da der größte Teil der Seide auf eine Weise hergestellt wird, bei der die Puppen lebendig gekocht werden, um die Fasern des Kokons zu erhalten. Tatsächlich dachten wir, bis wir in den nordostindischen Bundesstaat Meghalaya kamen, dass die ganze Seide weltweit auf diese Weise hergestellt wird - aber dann hörten wir von Eri-Silk, auch bekannt als "peace silk"(Friendensseide). Wir hatten die Gelegenheit, dieses Material näher kennen zu lernen, da wir das Atelier von Muezartbesuchten, einem Unternehmen, das Garn und Bekleidung aus Eri Silk in Shillong herstellt. 

Natürlich gefärbtes Eri Silk Garn
Natürlich gefärbtes Eri Silk Garn

Fasziniert von Eri Silk

Als wir von Eri Silk hörten und davon, dass das Material in Meghalaya hergestellt wird, waren wir daran interessiert, mehr darüber zu erfahren (und vielleicht einige daraus hergestellte Souvenirs zu kaufen...). Deshalb planten wir einen Besuch mit Übernachtung in einem winzigen Dorf namens Umden, das für den Anbau von Eri-Seide bekannt ist. Da sich unsere Zeit in Indien jedoch bald dem Ende zuneigte, mussten wir einige unserer Pläne verwerfen, darunter auch unsere Reise in das abgelegene Dorf wo Seide hergestellt wird. 

Als wir in der Hauptstadt Shillong waren,haben wir recherchiert, ob es einen Ort gibt, wo wir Eri-Seidenprodukte finden können. Wir fanden kein Geschäft in der Stadt, aber uns ist aufgefallen, dass sich das Büro von Muezart, einer Firma, die Garn und Bekleidung aus Eri-Seide herstellt, in Shillong befindet. Wir kontaktierten sie und fragten sie, ob sie einige ihrer Produkte irgendwo in der Stadt verkaufen. Daraufhin luden sie uns ein, stattdessen ihr Atelier zu besuchen! Das war eine sehr schöne Gelegenheit für uns, weil wir auf diese Weise doch noch einen kleinen Einblick in den Herstellungsprozess von Eri Silk gewinnen konnten.

Treffen mit dem Team von Muezart

Das Team von Muezart (mit Johanna) in Shillong
Das Team von Muezart (mit Johanna) in Shillong

Als wir in Muezarts Büro in Shillong ankamen, wurden wir vom Team herzlich empfangen. Joanna und Miranda, die Designerin all ihrer Produkte, führten uns durch das Studio. Sie erklärten uns den Herstellungsprozess von Eri Silk sowie die Produkte, Werte und Zukunftspläne ihres Unternehmens. Wir waren beeindruckt - nicht nur wegen der der schönen Produkte, die sie herstellen, sondern auch wegen der Bemühungen ihres Unternehmens, lokale Communities und ihre Traditionen zu unterstützen.

Die Seidenfasern, bevor sie zu Garn gesponnen werden
Die Seidenfasern, bevor sie zu Garn gesponnen werden
Ein großer Teil der Produkte von Muezart wird hier in Shillong aus Seide hergestellt, die in umliegenden Dörfern in Meghalaya gewonnen wird
Ein großer Teil der Produkte von Muezart wird hier in Shillong aus Seide hergestellt, die in umliegenden Dörfern in Meghalaya gewonnen wird

Warum uns Muezart gefällt

Die Seide von Muezart wird in den Dörfern von Meghalaya nachhaltig produziert. Das Garn wird von Hand hergestellt und nur mit natürlichen, pflanzlichen Zutaten gefärbt.

Durch die Schaffung neuer Märkte und neuer Verwendungszwecke für Eri-Seide schafft Muezart neue Möglichkeiten für die Frauen, die in abgelegenen Dörfern leben, und trägt dazu bei, die alte Tradition der Eri-Seidenherstellung wiederzubeleben und am Leben zu erhalten. Muezart's Eri-Seide wird nicht nur in Dörfern hergestellt, in denen die Seidenherstellung seit vielen Jahren Tradition hat, sondern sie lehren auch die Seidenherstellung in Dörfern, die damit neu sind.

Deshalb glauben wir, dass Muezart, auch wenn es sich nicht um eine Non-Profit-Firma handelt, wirklich gute Arbeit für die lokalen Gemeinden leistet, ohne der Natur zu schaden. Und die Produkte sind großartig! Wir waren begeistert, wie sie in ihren Entwürfen Modernes und Traditionelles miteinander verbunden haben. Sie verwenden viele Muster, die von den traditionellen Mustern in Meghalaya inspiriert sind, aber auch ganz neue Innovationen wie ihren lustigen, vielseitig verwendbaren, umkehrbaren Mützenschal.

Die "Schalmütze" und einige Schals - Das rote Muster zum Beispiel ist in Meghalaya sehr traditionell

Unsere eigenen Eri-Silk-Mützen

Der Großteil der Produkte des Unternehmens wird im Atelier in Shillong hergestellt, und obwohl sie dort keinen Laden haben, konnten wir einige ihrer Schals und Mützen sehen und hatten die Gelegenheit, etwas zu kaufen, wenn wir wollten. Johanna kaufte gleich eine grüne Mütze, die ihre schöne Farbe aus Baumrinde erhalten hatte. Ich überlegte, entschied aber vielleicht später etwas zu bestellen, wenn wir wieder zurück zu Hause waren. Wir verließen das Studio und gingen Abendessen. Während des Abendessens wurde Ich doch etwas neidisch auf Johannas Mütze, so dass wir Joanne eine SMS schrieben und fragten, ob wir nochmal vorbeikommen und eine weitere Mütze kaufen konnten.

Es gab eine große Auswahl!
Es gab eine große Auswahl!

Wir erfuhren, dass Eri Silk weicher wird, je länger man sie trägt, und so freuen wir uns auf viele warme und gemütliche Winter mit unseren Muezart-Mützen. Wir hoffen, dass uns unsere neuen Mützen jedes Mal, wenn wir sie tragen, an unseren Besuch bei Muezart erinnern, der definitiv einer der Höhepunkte unseres Aufenthalts in Shillong war.

Happy mit den neuen Mützen aus Eri Silk - Wir denken, wir haben die passenden Farben für uns gefunden!
Happy mit den neuen Mützen aus Eri Silk - Wir denken, wir haben die passenden Farben für uns gefunden!

Ähnliche Beiträge

2 thoughts on “Eri Silk, the ”peace silk” of Meghalaya – Visiting Muezart in Shillong”

    1. Thanks Olivia! 🙂 Yep, getting to know eri silk was really interesting. If you ever end up in Meghalaya, I hope you can visit some silk making village (like Umden), which we didn’t manage this time. Since you like knitting, you could also order Muezarts yarn online.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Johanna & Seri

Wir sind Johanna & Seri und das ist unser Reisetagebuch. Im Moment reisen wir über den Landweg von Finnland nach Indien und weiter. Mehr Infos findest du hier.

Folge uns auf Facebook: